Gaffel-Open 2018

Der 10.März war auf dem TGL-Kalender dick unterstrichen, unser beliebtes „Gaffel-Open-Turnier“ stand wieder auf dem Programm.

Trotz parallel stattfindendem Bundesligaheimspiel von Bayer 04 und einer akuten Grippewelle war unser Turnier mit 28 Teilnehmern wieder sehr gut besetzt.

Laut altbekanntem Turniermodus wurde die Vorrunde mit wechselnden Spielpartnern auf Zeit gespielt.

Nach spannenden und anstrengenden Matches standen die jeweils vier punktbesten Spielerinnen und Spieler der Gruppen Damen A,Damen B,Herren A und Herren B als Teilnehmer der Endrunde fest.

Dies waren:

Editha Blank/Marcus Kade
Gaby Thanscheidt/Robert Lammers
Kerstin Mertes/Karin Lindel
Hille Helmer/Guido Soldanski
Brigitte Hörster/Klaus Uwe Meichler
Kocki Armenat/Dr.Iordan Gogleaza
Linda Wieferig/Harald Mertes
Daniela Wenzel/Siegfried Wieferig

Parallel zu den Endrundenmatches wurde zudem das Siegermixed in der sogenannten „Trostrunde“ ermittelt, das nach drei gewonnenen k.o.-Matches
in der Kategorie „Champions-Tie-Breaks“ das Mixed-Paar Barbara Lammers/Yves de Ridder für sich entscheiden konnte.

Das Finale der Endrunde lautete…

Gaby Thanscheidt/Robert Lammers – Hille Helmer/Guido Soldanski

… und wurde im Modus „2 Gewinnsätze Champions Tie-Break“ ausgetragen. Das glücklichere Ende für sich hatten…

Hille Helmer/Guido Soldanski – die damit Gaffel-Open – Sieger 2018 sind.

Im Anschluß der Siegerehrung wurde noch weiter gefeiert.

Vielen Dank an Editha und Sabine für die angenehme Bewirtung, sowie an die Gaffel-Brauerei für die großzügige Unterstützung.

 

Wir freuen uns schon auf die Neuauflage in 2019.

Guido Soldanski

 

X

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen