Wie bereits im vergangenen Winter konnte Joost Hipp auch bei den diesjährigen Bezirksmeisterschaften im Sommer in der U18 Konkurrenz siegen. Die Meisterschaften fanden in diesem Jahr vom 26. Mai bis zum 3. Juni statt. In der Konkurrenz U18 männlich waren 14 Jugendliche aus Köln und Leverkusen am Start. Joost war an eins gesetzt an den Start gegangen und konnte seiner Favoritenrolle in drei Matches unter beweis stellen. Im Halbfinale besiegte er den ein Jahr jüngeren Lukas Grünewald vom TC Rot-Weiß Porz mit 6:1 6:2. Im Finalmatch gegen den an zwei gesetzten Gereon Künzer von TC Lese Grün-Weiß konnte Joost erneut souverän siegen und so den Titel des Bezirksmeisters mit nach Leverkusen nehmen.

Joost, Wir gratulieren dir zu deinem Erfolg und wünschen dir weiterhin eine gute Saison.

Laura Sittart

X

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen