Markus Krüger ist TVM-Hallen-Verbandsmeister 2021 der Herren 55

Markus Krüger hat in überzeugender Manier und ohne Satzverlust die Hallen-Verbandsmeisterschaften des Tennisverbandes Mittelrhein (TVM) 2021 gewonnen.

Als Ungesetzter schlug Krüger zunächst die Nummer 1 der Setzleiste, Holger Turanksyj vom TC Lohmar im Viertelfinale mit 6:1 und 6:3.

Seine hervorragende Form stellte er dann auch im Halbfinale unter Beweis, wo er den an Nummer 3 gesetzten Justus Vinitius mit 6:4 und 6:1 seine Grenzen aufzeigte.

Im Finale setzte sich Markus nicht weniger glatt gegen die Nummer 2 der Setzliste, Gundolf Borgmann vom TC RW Geilenkirchen mit 6:4 und 6:2 durch

Wir beglückwünschen Markus Krüger für diese herausragende und starke Leistung und danken ihm, dass er die TG Leverkusen, nicht nur in diesem Jahr wieder, so glänzend vertritt.

X

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen