Saisoneröffnung 2019 – Auf eine gute Saison!

Am 14.04.2019 öffnete die TG Leverkusen ihre Tore, um der Wintersaison „Ade“ zu sagen und die Sommersaison „Willkommen“ zu heißen. Die Saisoneröffnung stand auf dem Programm. Der Fokus der Anwesenden lag nicht auf „Spiel, Satz und Sieg“, sondern auf dem sportlichen Miteinander, neue und alte Gesichter wiederzusehen und der gemeinsamen Freude, endlich wieder draußen spielen zu können. Da störte es auch nicht, dass die Temperaturen ein wenig frisch waren.

Groß und Klein tummelten sich auf den Plätzen beim Doppel, Mixed, Einzel und Eltern/Kind Turnier. Neben dem „normalen“ Spiel gab es auch noch andere Programmpunkte, die die TGL für die Anwesenden organisiert hat.

  • Ralf Engbrecht vom TVM hat in mehreren Einheiten die unterschiedlichen Varianten des Cardio Tennis vorgestellt. Ich habe es mir nicht nehmen lassen, zwei verschiedene Einheiten mitzumachen. Bei diesem Sport schallt laute Musik aus den Lautsprechern über den Tennisplatz. Mehrere Spieler sind auf dem Platz, schlagen dabei Bälle, sind in Bewegung und trainieren ihre Koordination. Fitness und Tennis werden geschickt miteinander verknüpft und was manchmal wie ein heilloses Durcheinander auf dem Tennisplatz wirkt, hat durchaus einen Sinn. Hier ist ein hoher Spaßfaktor gegeben. Was ich toll fand, die Gruppen beim Training sind gemischt. Es spielen Jung und Alt genauso miteinander wie Anfänger und Fortgeschrittene. Das Resultat bei mir, nach gerade mal zwei Kurzeinheiten, „Muskelkater am Folgetag“. Und ich dachte, ich wäre fit J….
  • Ein weiterer Magnet der Saisoneröffnung war das kostenlose Wirbelsäulenscreening der Naturheilpraxis Basir. Frau Basir nahm sich trotz der übervollen Anmeldeliste für jeden Zeit um die Ergebnisse des Screenings noch zu besprechen. Ursprünglich wollte ich dies auch unbedingt in Anspruch nehmen, aber irgendwie bin ich vor lauter Aktion gar nicht dazu gekommen.
  • Der nächste Höhepunkt, gerade für unsere jungen Teilnehmer, war das von Simone Wohlgemuth hervorragend organisierte und durchgeführte Eltern/Kind-Turnier. Mit nahezu 30 Teilnehmern konnten immer wieder ausgeglichene und interessante Paarungen vom Kleinfeldtennis bis zum Turniertennis angesetzt werden. Zum Abschluss konnte sich auch jeder jugendliche Teilnehmer einen kleinen Turnierpreis aussuchen. Ob dieser Preis eine Entlohnung dafür war, mehrere Stunden die Eltern im Turnier durchzuziehen… man weiß es nicht genau – Hauptsache alle hatten ihren Spaß.
  • Shoppinglustige konnten sich auf die neue TGL-Kollektion stürzen, sie anprobieren und natürlich auch bestellen. Natürlich hat mich das Shoppingfieber auch erwischt…

Danke an unsere neuen Wirtsleute, Samanta und Ajnur, die für das leibliche Wohl gesorgt haben. Wer hungrig nach Hause ging, war selbst schuld.

Danke auch an die Tennisschule Markus Krüger, Achim und Dominik Quirl die ebenfalls vor Ort waren, um auf alle möglichen Belange der Mitglieder, ob nun Training oder das Besaiten von Tennisschlägern, einzugehen. Klasse, dass ihr euren Sonntag für uns geopfert habt!!!

Last but not least D A N K E an alle ehrenamtlichen Mitorganisatoren Simone, Veronika, Klaus-Uwe, Peter, Hans-Jürgen (für die tollen Bilder)

Für mich war es ein rundum gelungener Start in die Saison. Ich bin super gelaunt und ein wenig ausgepowert nach Hause gefahren und kann nur sagen „so kann es losgehen“!

Veronika Göbgen und Michael Klein

X

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen